BILD-Wissensbibliothek  je Band 9,95 Euro
[Band 1] Erde und Weltall  (Bertelsmann Lexikon Vlg /VVA)  ISBN 3-577-07551-1
                                                                                                                  [Band 2] Länder und Kontinente (Bertelsmann Lexikon Vlg /VVA)  ISBN 3-577-07552-X
[Band 3] Wissenschaft und Technik (Bertelsmann Lexikon Vlg /VVA)  ISBN 3-577-07553-8
                                                                                                                  [Band 4] Tiere und Lebensräume (Bertelsmann Lexikon Vlg /VVA)  ISBN 3-577-07554-6
                                                                                                                [Band 5] Pflanzen und Umwelt (Bertelsmann Lexikon Vlg /VVA)  ISBN 3-577-07555-4
 
                                                                                                                [Band 6] Mensch und Körper (Bertelsmann Lexikon Vlg /VVA)  ISBN 3-577-07556-2
[Band 7] Altertum und Neuzeit (Bertelsmann Lexikon Vlg /VVA)  ISBN 3-577-07557-0
 
                                                                                                                [Band 8] Die Grossen der Geschichte (Bertelsmann Lexikon Vlg /VVA)  ISBN 3-577-07558-9
[Band 9] Musik und Literatur (Bertelsmann Lexikon Vlg /VVA)  ISBN 3-577-07559-7
 
                                                                                                              [Band 10] Kunst und Architektur (Bertelsmann Lexikon Vlg /VVA)  ISBN 3-577-07560-0
[Band 11] Religionen und Glaube (Bertelsmann Lexikon Vlg /VVA)  ISBN 3-577-07561-9
 
                                                                                                              [Band 12] Wirtschaft und Gesellschaft (Bertelsmann Lexikon Vlg /VVA)  ISBN 3-577-07562-7
Ab 20 Euro versandkostenfrei 
Bestellung über
Gunter Schreyer
Straße Usti nad labem 221
09119 Chemnitz
Tel. 0371-644 63 98

 

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!
Buch-Tipps

 
         
 Von Dresden nach Prag Von Dresden nach Prag

Das Frühstück in Prag kann warten: Begeben Sie sich auf Entdeckungsfahrt ...
[mehr Informationen]

 

9,95 €

Detailansicht
Produktbild 43311 bytes
Warum Frauen eine andere Medizin brauchen
Praktische Gesundheitsinformationen von Frauen für Frauen
  Herausgegeben von Schott, Dr. Karin.
Redaktion: Schneider, Sylvia
Verlag :  FID
ISBN :  3-932017-27-7
Einband :  Paperback
Seiten/Umfang :  ca. VIII, 152 Seiten, 10 schwarz-weiß Abbildung(en), 10 schwarz-weiß Tabellen, 10 schwarz-weiß Fotos, 10 schwarz-weiß Zeichnung(en), mit 1 Karte(n) - 210 × 148 cm
Erschienen :  1. Auflage 13.03.2006
Gewicht :  304 g
Preisinfo :  29,80 Eur[D] / 30,70 Eur[A] (geplanter Preis)
 
  Rueckseite (JPG)
  29,80 Eur[D]
Info:
Warum Frauen eine andere Medizin brauchen: Herkömmliche Medizin richtet sich noch immer am Mann aus. Medikamentenstudien werden nach wie vor hauptsächlich mit männlichen Versuchspersonen durchgeführt. An Männern werden auch Dosierungsempfehlungen ausgerichtet. Das kann für Frauen gefährlich werden.
Jahre der Veränderungen, selbstbewusst durch den Wechsel: Wie auch die Pubertät sind die Wechseljahre eine natürliche Phase des Lebens. Verschwenden Sie keine Zeit auf der Suche nach verpassten Gelegenheiten oder verlorenen Jahren. Befreien Sie sich und genießen Sie was vor Ihnen liegt.
Warum Diäten dick machen: Frauen haben oft ein falsches Bild von sich. Was normal ist, wird als zu dick und unförmig empfunden. Diäten müssen her! So beginnt die Spirale, aus der sich manche ihr Leben lang nicht mehr befreit.
Nahrungsmittel und Rezepte für Ihre Frauengesundheit: Lustvoll genießen, sich an Geschmack und Frische einer gut zubereiteten Mahlzeit zu erfreuen, bringt Ihnen viele Goodies. Neben dem Geschmackerlebnis, liegt aber auch Ihre Medizin auf dem Teller. Erfahren Sie, welche Nahrungsmittel Sie als Frau besonders häufig essen sollten.
Mehr Gesundheit durch bessere Beziehungen: Manchmal wissen Sie auf den ersten Blick, dass Ihnen jemand nicht gut tut. Gelegentlich dauert es aber auch lange, bis Sie dahinter kommen, dass jemand Ihnen Energie raubt, Sie einschüchtert, mobbt, ausnützt oder Ihnen ungerechtfertigte Schuldgefühle einimpft. Mit meinen Tipps befreien Sie sich von Energie-Saugern.
Detailansicht
Produktbild 25812 bytes
G8: Gipfel der Ungerechtigkeit
Wie acht Regierungen über sechs Milliarden Menschen bestimmen
  Herausgegeben von Buchholz, Christine / Kipping, Katja
Verlag :  VSA
ISBN :  3-89965-200-2
Einband :  Paperback
Seiten/Umfang :  ca. 200 Seiten
Erschienen :  1. Auflage 09.2006
Preisinfo :  11,80 Eur[D] / 12,20 Eur[A] / 21,40 sFr
  11,80 Eur[D]
Detailansicht
Produktbild 60259 bytes
Die Toten Hosen
Live-Backstage-Studio: Fotografien 1986-2006
  Fotos von Gabowicz, Fryderyk.
Redaktion: Schaar, Thorsten / Thomas, Sabine
Verlag :  Schwarzkopf & Schwarzkopf /PRO
ISBN :  3-89602-732-8
Einband :  Gebunden
Seiten/Umfang :  ca. 352 Seiten, ca. 1000 farbige Abbildungen - 30 × 24 cm
Erschienen :  1. Auflage 01.11.2006
Preisinfo :  49,90 Eur[D] / 51,30 Eur[A] / 85,50 sFr (geplanter Preis)
  49,90 Eur[D]
Info:
DIE BAND

Die Toten Hosen aus Düsseldorf haben im Verlauf ihrer Bühnenkarriere Millionen Tonträger verkauft, sie füllen Fußballstadien und Festivalarenen ebenso wie das Burgtheater in Wien. Vor 25 Jahren begannen sie als Punkrock-Band, und sie haben ihre Wurzeln bis heute nie verleugnet. Die Hosen sind berühmt für ihre Nähe zu einer sehr treuen Fanbasis, sowie für ihre unersättliche Neugier auf Experimente - ihr Engagement für Fortuna Düsseldorf, aber auch ihre Auftritte mit dem "Wahren Heino" (Kneipenwirt Norbert Hähnel aus Berlin-Kreuzberg), ihre Aufnahmen mit dem legendären Posträuber Ronnie Biggs und ihre aktuellen Unplugged-Auftritte im Wiener Burgtheater sind hinlänglich bekannt.

DAS BUCH

Starfotograf Fryderyk Gabowicz arbeitet mit der Band seit Mitte der achtziger Jahre zusammen und ist ihnen so nahe gekommen, dass die kraftvollen Fotos fast lückenlos die Geschichte der Toten Hosen nacherzählen. Er begleitete Die Toten Hosen auf zahllosen Konzerten und Tourneen, seine herausragenden Live-Aufnahmen zeigen die enorme Intensität der Konzerte. Dazu gehört natürlich auch das Backstage-Leben: Feiern, Fußball und etliches mehr ... Und die aufwendig inszenierten Studioaufnahmen zeigen die Freude der Band an zahllosen Verkleidungen. In enger Zusammenarbeit mit den Toten Hosen ist ein einzigartiger Bild-Text-Band entstanden. Campino & Co. steuerten viele ausführliche Kommentare zu den Bildern bei. Die Musiker erinnern sich anhand der Fotos an ihre bisherige Karriere, und erzählen manche Anekdote.
Detailansicht
Produktbild 39155 bytes
Untersuchungen zur Früherkennung - Krebs
Nutzen und Risiken
Verlag :  Stiftung Warentest /VVA
ISBN :  3-937880-07-0
Einband :  Kartoniert
Seiten/Umfang :  288 Seiten - 22,5 × 16,8 cm
Erschienen :  1. Auflage 12.10.2005
Preisinfo :  19,90 Eur[D] / 19,90 Eur[A] / 33,60 sFr
  19,90 Eur[D]
Info:
Der Angst vor Krebs versuchen viele mit unterschiedlichen Früherkennungsstrategien - ob sicher oder unnütz - zu begegnen. Erstmalig sind die gängigen Methoden zusammengestellt, erläutert und bewertet worden.
Denn die Vorsorgeuntersuchungen sind nicht durchgängig ohne Risiko. Neben direkten werden auch indirekte Risiken einer Untersuchung, z. B. durch falsche Ergebnisse, in die Bewertung einbezogen.
Stichwort Früherkennung: Mit der Früherkennung sollen Krankheiten so rechtzeitig erkannt werden, dass sie noch wirksam behandelt werden können. Der manchmal verwendete Begriff Vorsorge ist sachlich nicht korrekt, denn die Vorsorge will das Auftreten einer Krankheit verhindern.
Detailansicht
Produktbild 36812 bytes
Entscheidungen
Mein Leben in der Politik
Verlag :  Hoffmann und Campe
ISBN :  3-455-50014-5
Einband :  Gebunden
Seiten/Umfang :  544 Seiten
Erschienen :  10.2006
Preisinfo :  25,00 Eur[D] / 25,70 Eur[A] / 43,90 sFr
  25,00 Eur[D]
Info:
Frei heraus ohne staatsmännische Diplomatie: In seiner politischen Autobiografie - Schwerpunkt: die Regierungsjahre - offenbart Gerhard Schröder seine Sicht, seine Wahrheit, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen.
"Ich habe alles selber gemacht, mir hat keiner was geschenkt", sagt Gerhard Schröder. Er hat seine Chancen genutzt: Aus bescheidenen Verhältnissen arbeitete er sich über Lehre und zweiten Bildungsweg bis ins höchste Regierungsamt vor. Als Kanzler riskierte er die Vertrauensfrage, um deutsche Soldaten zu einer Friedensmission ins Ausland zu schicken - und erntete damit höchste Anerkennung für sein Land. Überzeugt trotzte er später George W. Bush in der Irak-Frage. Um Deutschland fit zu machen für die globalisierte Welt, vollzog er die Abkehr von der bequemen Ideologie, der Staat sei für alles und jeden verantwortlich. "Entscheidungen" ist ein kämpferisches Resümee, das mit Kritik - auch Selbstkritik - nicht sparsam umgeht, und zugleich ist es das politische Vermächtnis eines entschlossenen Kämpfers für soziale Gerechtigkeit und ein geeintes, selbstbewusstes, friedliches Europa.
Detailansicht
Produktbild 33329 bytes
Ruf des Dschungels
Verlag :  Droemer Knaur
ISBN :  3-426-27393-4
Einband :  Gebunden
Seiten/Umfang :  320 Seiten - 21,50 × 14,00 cm
Erschienen :  21.09.2006
Preisinfo :  19,90 Eur[D] / 20,50 Eur[A]
  19,90 Eur[D]
Info:
Seit Sabine Kuegler den Dschungel verlassen musste, hat sie das Heimweh gespürt, eine Sehnsucht, die ständig in ihr brannte. Nun kehrt sie zurück in das Paradies ihrer Kindheit, um für sich herauszufinden: Wo gehöre ich hin? Wer bin ich eigentlich, Fayu oder Deutsche? 15 Jahre ist es her, dass sie "das Dschungelkind" war und unter den Fayu gelebt hat, einem vergessenen Stamm von Kannibalen in West-Papua. Hier war sie glücklich, hat gefühlt und gehandelt wie eine Eingeborene. Nun kehrt sie zurück an den magischen Ort ihrer Kindheit. Doch das Paradies von einst gibt es so nicht mehr. Was das Kind nicht wissen konnte, erlebt die erwachsene Frau in schmerzhafter Bewusstheit: Das abgeschiedene Leben der Fayu ist bedroht, die Zivilisation unaufhaltsam auf dem Vormarsch, mächtige wirtschaftliche Interessen drängen den Dschungel immer weiter zurück und gefährden das Leben der Ureinwohner. Und Sabine Kuegler erkennt: Sie muss das Kind in sich zurücklassen, um den Ort und die Menschen ihrer Kindheit zu retten. Doch der Abschied von der Unschuld enthält auch ein Versprechen: die Ankunft im Land ihrer Träume.
Detailansicht
Produktbild 51936 bytes
Beirut Blues
Verlag :  Ubooks /HEROLD
ISBN :  3-935798-99-7
Einband :  Paperback
Seiten/Umfang :  100 Seiten, 10 schwarz-weiß Fotos - 17 × 14 cm
Erschienen :  21.03.2003
Preisinfo :  9,90 Eur[D] / 10,20 Eur[A] (unverb. Preisempfehlung)
  9,90 Eur[D
Detailansicht
Produktbild 47306 bytes
Deutsche Delikatessen Republik
So kochte die DDR
Verlag :  Gondrom
ISBN :  3-8112-2744-0
Einband :  Gebunden
Seiten/Umfang :  192 Seiten, durchgängig farb. - 20,0 × 15,0 cm
Erschienen :  08.2006
Preisinfo :  7,95 Eur[D] / 8,20 Eur[A] / 14,70 sFr
 
  Innenansicht (JPG)
  7,95 Eur[D]
Info:
Soljanka und HO, Mocca Fix und "Hamm wa nich!", Goldbroiler und Bückware - zwischen Rügen und Vogtland, Wernigerode und Frankfurt/ Oder entwickelte sich bis zur Wende eine ganz eigene Koch- und Esskultur, geprägt vom Ideenreichtum der DDR-Bürger, die so manchen Versorgungsengpass mit viel Kreativität und frischen Produkten aus der eigenen Datsche überbrückten. Diese Zeitreise durch die Deutsche Delikatessen Republik hat mehr zu bieten als Rotkäppchensekt und Bautzner Senf, denn hier sind die typischen Rezepte und der Charme des Küchenalltags in vielen kleinen Anekdoten und originellen Fotos (wieder) zu entdecken. Die DDR mag nicht mehr existieren - doch ihre Küche wird mit diesem Erinnerungsbuch voller origineller Rezepte wieder lebendig!

Detailansicht
Produktbild 43404 bytes
Tomy und der Planet der Lüge
Der Bericht einer unmöglichen Begegnung, die sich nur einen Nano-Millimeter neben unserem Alltag abspielte
Verlag :  Kopp Verlag
ISBN :  3-938516-31-3
Einband :  Gebunden
Seiten/Umfang :  224 Seiten - 21,5 × 14,0 cm
Erschienen :  1. Auflage 01.09.2006
Preisinfo :  19,90 Eur[D] / 20,50 Eur[A]
  19,90 Eur[D]
Info:
Erich von Däniken, weltweit bekannt unter dem Kürzel EvD, behauptet, nie ein UFO gesehen zu haben. Doch im Herbst 1987 erlebte er auf einer Wüstenfahrt eine unheimliche Begegnung ganz anderer Art. Vor seinen Augen materialisierte ein Wesen, und weil das "Ding" keinen Namen hatte, nannte EvD es "Tomy".

Dieses Buch ist die Geschichte von Tomy. Ein einzigartiger Erlebnisbericht, den es eigentlich nicht geben dürfte, denn Tomy ist ein Anachronismus, eine wissenschaftliche Unmöglichkeit. Und doch war Tomy da gewesen. Wissenschaft hin oder her. Immerhin hatte Tomy einige Wochen unter uns Menschen gelebt, und das reichte für genügend zwischenmenschliche Beziehungen. EvD war weiß Gott nicht der einzige, der Tomy gekannt hatte, auch andere konnten ihn sehen, befragen und betasten. Wenn von allen Ecken Signale kommen, die hängenbleiben, kann man der Vergangenheit nicht entfliehen. So beschloß EvD nach 19 Jahren des Schweigens, die unglaubliche Geschichte um Tomy publik zu machen.

Hier zeigt sich ein ganz anderer EvD als der aus den Sachbüchern, einer, von dem die Frankfurter Allgemeine Zeitung schrieb, er habe das Talent zum literarischen Unterhalter. Und Der Stern doppelte nach: "In einer grauenhaft langweiligen Literatur beherrscht Erich von Däniken als letzter die Kunst, Geschichten zu erzählen."

Tomy und der Planet der Lüge ist ein Erlebnisroman, der kein Sachbuch werden durfte - und ein brillantes Plädoyer gegen die Verlogenheit.
Weeks, Marcus
(Frech)  ISBN 3-7724-8001-2 9,90 Euro
------------------------------------------------------------------------
Witzigmann, Eckart / Eichel, Christine
(Christian Mchn /BRO)  ISBN 3-88472-707-9 24,95 Euro
------------------------------------------------------------------------
Last, James / Macho, Thomas
(Heyne HC /VVA)  ISBN 3-453-12063-9 20,00 Euro
------------------------------------------------------------------------

Am Montag,den 30.10.2006 nahm der japanische Schriftsteller Haruki Murakami Haruki Murakami (Foto: Autor)

in Prag den mit 10.000 Dollar dotierten Franz-Kafka-Preis entgegen.

Murakami, Haruki Kafka am Strand

(DuMont Literatur und Kunst /VVA)  ISBN 3-8321-7866-X 24,90 Euro

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  Das liest Sachsen - Freie Presse vom 27.Oktober 2006

(MALIK /KNO VA)  ISBN 3-89029-312-3 19,90 Euro
------------------------------------------------------------------------
Lorentz, Iny Die Wanderhure
(Droemer Knaur)  ISBN 3-426-62934-8 8,95 Euro
-------------------------------------------------------------------------
Allende, Isabel Mein erfundenes Land
(Suhrkamp /KNO VA)  ISBN 3-518-41830-0 16,80 Euro
-------------------------------------------------------------------------
Lange, Bernd L
(Kiepenheuer, G /VVA)  ISBN 3-378-01086-X 16,90 Euro
-------------------------------------------------------------------------
Leon, Donna
(Diogenes)  ISBN 3-257-23581-X 9,90 Euro
-------------------------------------------------------------------------
Roth, Philip Jedermann
(Hanser, Carl /VM)  ISBN 3-446-20803-8 17,90 Euro
-------------------------------------------------------------------------
(Steidl Göttingen)  ISBN 3-86521-330-8 24,00 Euro
-------------------------------------------------------------------------
Updike, John Terrorist
(Rowohlt)  ISBN 3-498-06885-7 19,90 Euro
------------------------------------------------------------------------
(Lübbe)  ISBN 3-404-15485-1 9,95 Euro
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Helfricht, Jürgen
(Husum Druck- und Verlagsgesellschaft)  ISBN 3-89876-122-3 10,95 Euro
------------------------------------------------------------------------
   Deutscher Buchpreis 2006
Hacker, Katharina Die Habenichtse Roman
(Suhrkamp /KNO VA)  ISBN 3-518-41739-8 17,80 Euro
------------------------------------------------------------------------
Schnitzler, Andreas
(Walhalla und Praetoria /VSB)  ISBN 3-8029-1452-X 22,00 Euro
------------------------------------------------------------------------
Büchi, Walter A
(Saxo-Phon)  ISBN 3-938325-24-0 16,90 Euro
------------------------------------------------------------------------
------------------------------------------------------------------------
Gruber, Katharina / Prilhofer, Stefan
(Amalthea Signum /VVA)  ISBN 3-85002-555-1 19,90 Euro
------------------------------------------------------------------------
Fitzgerald, F Scott  Die Romane
[(insgesamt 5 Bände/Teile)] In fünf Bänden
(Diogenes)  ISBN 3-257-06516-7 95,00 Euro
------------------------------------------------------------------------
(Chemnitzer Verlag und Druck)  ISBN 3-928678-73-6 17,80 Euro
------------------------------------------------------------------------
Pharma Kontor - Die Discount Apotheke
------------------------------------------------------------------------
Hoppe, Ralph
Die Friedrichstrasse Pflaster der Extreme (bebra /PRO)  ISBN 3-930863-61-8 24,90 Euro
------------------------------------------------------------------------
Koch, Christoph / Gassen, Dagmar Wie gut ist Ihr Arzt?
Der grosse stern-Ärzte-Check (Weltbild)  ISBN 3-89897-472-3 12,95 Euro
------------------------------------------------------------------------
(Arena /VSB)  ISBN 3-401-08872-6  9,95 Euro
---------------------------------------------------------------------
Bopp, Annette / Herbst, Vera Handbuch Selbstmedikation
Rezeptfreie Mittel für Sie bewertet (Stiftung Warentest /VVA)  ISBN 3-937880-27-5´34,00 Euro
--------------------------------------------------------------------
DeWinter, Marcela
Julia - Wege zum Glück:  Eine Kreuzfahrt ins Glück
(Cora /KNO VA)  ISBN 3-89941-260-5 7,95 Euro
---------------------------------------------------------------------
(Cora /KNO VA)  ISBN 3-89941-367-9 8,95 Euro
----------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------
Röhner, Regina
(Chemnitzer Verlag und Druck)  ISBN 3-928678-11-6 10,50 Euro
---------------------------------------------------------------------
(Das Neue Berlin /CVK)  ISBN 3-360-01283-6 14,90 Euro
---------------------------------------------------------------------
Diabetes
(BLV Buchverlag /VVA)  ISBN 3-8354-0026-6 14,95 Euro
-----------------------------------------------------------------------
 
Produktbild 27418 bytes
Lugowskaja, Nina
Ich will leben
Ein russisches Tagebuch 1932-1937
  Nachw. von Holm, Kerstin / Turowskaja, Maja. Vorwort von Ulitzkaja, Ljudmilla. Aus d. Russ. von Körner, Christiane
Verlag :  Hanser, Carl /VM
ISBN :  3-446-20571-3
Einband :  Gebunden
Seiten/Umfang :  440 Seiten, Abbildung(en)
Erschienen :  1. Auflage 27.08.2005
Preisinfo :  24,90 Eur[D] / 25,60 Eur[A] / 44,50 sFr
  24,90 Eur[D]  
Info:
Ein einzigartiges Dokument über das Leben in der stalinistischen Diktatur und den Alltag im Moskau der dreißiger Jahre. Nina Lugowskaja ist dreizehn, als sie das Tagebuchschreiben beginnt. Der Vater, gerade aus Sibirien zurückgekehrt, hält sich illegal in Moskau auf. Die Familie, in ständiger Angst vor Hausdurchsuchung und Deportation, versucht am bürgerlichen Lebensstil festzuhalten. In ihrem Tagebuch schreibt Nina über ihre Verliebtheiten, Probleme in der Schule, ihr Aufbegehren gegen die traditionelle weibliche Rolle, den Abscheu vor bolschewistischen Aufmärschen und über die ständige Angst, die das tägliche Leben bestimmt.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Produktbild 34986 bytes
Rosenberg, Marianne
Kokolores
Autobiographie
Verlag :  List, Paul /KNO VA
ISBN :  3-471-78586-8
Einband :  Gebunden
Seiten/Umfang :  ca. 288 Seiten
Erschienen :  01.09.2006
Preisinfo :  19,95 Eur[D] / 20,60 Eur[A] / 34,80 sFr
  Stand  29.10.2006
  19,95 Eur[D]  

 
Produktbild 43942 bytes
Hofmann, Corinne
Wiedersehen in Barsaloi
Verlag :  A1
ISBN :  3-927743-78-X
Einband :  Gebunden
Seiten/Umfang :  232 Seiten, 62 farbige Abbildungen - 22,5 × 14,7 cm
Erschienen :  8. Auflage 09.2006
Preisinfo :  19,80 Eur[D] / 20,40 Eur[A] / 34,80 sFr
  19,80 Eur[D]  
Info:
Vierzehn Jahre nach ihrer abenteuerlichen Flucht mit ihrer kleinen Tochter Napirai kehrt Corinne Hofmann erstmals wieder nach Kenia zurück. Spannende Begegnungen mit Orten und Menschen erwarten sie in diesem Land, das einmal ihre Heimat war.
In Barsaloi, im kenianischen Hochland, kommt es schließlich zu einem bewegenden Wiedersehen mit Lketinga, dem Vater ihrer Tochter, mit ihrer afrikanischen Schwiegermutter, der von ihr so sehr verehrten Mama, mit James, Lketingas Bruder, und auch mit der damals kleinen Saguna.
Die Reise führt aber auch zu den Dreharbeiten am Filmset des großen Kinofilms "Die weiße Massai", wo ihre beeindruckende Lebensgeschichte an der Seite des Samburu-Kriegers Lketinga verfilmt wird.
Und sie trifft - quasi am Ende der Welt - den mutigen Pater Giuliani in seiner kleinen neuen Mission hoch in den Ndoto-Bergen.
Mit dem Besuch der Küste Mombasas und der Likoni-Fähre, auf der das Abenteuer der "weißen Massai" vor achtzehn Jahren begann und an dem inzwischen Millionen Anteil nahmen und nehmen, schließt sich der Kreis einer bewegenden Reise in Corinne Hofmanns afrikanische Vergangenheit.
 
Produktbild 17543 bytes
Demetz, Peter
Böhmen böhmisch
Essays
Verlag :  Zsolnay, Paul /VM
ISBN :  3-552-05373-5
Einband :  Gebunden
Seiten/Umfang :  176 Seiten - 20,5 × 12,5 cm
Erschienen :  1. Auflage 26.08.2006
Preisinfo :  19,90 Eur[D] / 20,50 Eur[A] / 36,00 sFr
    Stand 27.10.2006
  19,90 Eur[D]  
Info:
Liebe und Hass zu Prag liegen für Peter Demetz nah beieinander. 1948 musste der heute in den USA lebende Wanderer zwischen den Sprachen unter lebensgefährlichen Umständen seine Stadt verlassen. Böhmen - seiner Heimat - widmet er nun seinen neuen Essayband.
Inwieweit lässt das Nebeneinander verschiedener Sprachen und Ethnien ein tschechisches Nationalitätsbewusstsein zu? Welche Rolle spielt Literatur? Und wie wird damit während eines politischen Ausnahmezustandes umgegangen?
In zehn Variationen geht Demetz den Zusammenhängen zwischen Politik und Literatur auf den Grund. Lehrreich und erhellend, ohne jemals belehrend zu sein.

Detailansicht
 leider zur Zeit keine Abbildung vorhanden
Lenz, Carl O / Borchardt, Klaus D
EU- und EG-Vertrag
Kommentar
Verlag :  Bundesanzeiger
ISBN :  3-89817-506-5
Einband :  Gebunden
Seiten/Umfang :  ca. 2500 Seiten, mit 1 CD-ROM - 19,50 × 13,00 cm
Erschienen :  4. Auflage
Preisinfo :  198,00 Eur[D] / 203,60 Eur[A]
  198,00 Eur[D]  
Info:
Der Standardkommentar für den Praktiker!

Mit der 4. Auflage bietet der Standardkommentar pünktlich zur deutschen Ratspräsidentschaft wieder eine aktuelle Übersicht über das geltende EU-Recht für den Praktiker. EU- und EG-Vertrag werden auf der Grundlage des Vertrages von Nizza und erfolgter Erweiterung der EU auf nunmehr 25 Mitgliedstaaten kommentiert. Auch wenn das Projekt der Europäischen Verfassung derzeit auf Eis liegt, werden Querverbindungen zum Text der Verfassung in den einzelnen Kommentierungen hergestellt.

Wie in den Vorauflagen liegt das 'Rückgrat der Kommentierung' auf der Rechtsprechung des EuGH und des EuG, welche für die Auslegung und Weiterentwicklung des Unionsrechts von erheblicher Bedeutung ist.

Schwerpunkte der Kommentierung:
· Binnenmarkt mit seinen Grundfreiheiten: Freier Warenverkehr (einschließlich des Zollrechts), Freizügigkeit, Niederlassungsfreiheit, Dienstleistungsfreiheit und Freiheit des Kapital- und Zahlungsverkehrs
· Gemeinsame Handels- und Sozialpolitik
· Wettbewerbsrecht, einschließlich Kontrolle staatlicher Beihilfenpolitik
· Außenwirtschaftsrecht
· Umwelt- und Verbraucherrecht
· Gemeinsame Währungspolitik
· Grundrechtscharta
· Rechtsschutzsystem

Ihre Vorteile:
· Pünktlich zur deutschen Ratspräsidentschaft, die am 1.1.2007 beginnt
· Konzentration auf das Wesentliche
· Von Praktikern für Praktiker: Mehr als 30 Experten aus den Organen der Europäischen Union, den Bundesministerien, der Anwaltschaft und den Verbänden bürgen für Kompetenz.
· Sie finden schnell das Gesuchte: Keywords und Markierungen garantieren Ihnen perfekte Orientierung.
· Im handlichen DIN A5-Format
· Jetzt zusätzlich für Sie auf CD: Weiterführende Sekundärrechtstexte sowie die wichtigsten zitierten Entscheidungen und Urteile im Volltext.
· Rechtsstand Mai 2006

Autoreninfo:
Herausgegeben von Prof. Dr. Carl-Otto, Lenz, Generalanwalt beim Europäischen Gerichtshof a. D., und Prof. Dr. Klaus-Dieter Borchardt, stellvertretender Kabinettschef im Kabinett der Kommissarin Fischer Boel

aus den Rezensionen zur 3. Auflage:
"Wirtschaft und Verwaltung, Verbände und Politik, Justiz und Wissenschaft finden im 'Lenz/ Borchardt'einen praxisnahen, prägnanten und zuverlässigen Ratgeber im oftmals ausufernden europarechtlichen Gestrüpp."
Prof. Dr. Dr. Hans Hablitzel, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, Bayerische Verwaltungsblätter 13/ 2004, S. 416

"Das schnelle Auffinden solider und handfester Aussagen zu anstehenden Problemen ist nicht nur, aber sicher in besonderem Maße vom Praktiker gefragt. Die Übersichtlichkeit der Gestaltung durch die Verlage soll nicht unerwähnt bleiben. Insgesamt also ein empfehlenswertes Werk!"
Prof. Dr. Hans-Werner Rengeling, Deutsches Verwaltungsblatt 10/ 2004, S. 622
 
 

 BILD am Sonntag-Fantasy-Bibliothek   je Band 7,95 Euro 

1  Hohlbein, Heike / Hohlbein, Wolfgang    Märchenmond  (Weltbild)  ISBN 3-89897-521-5
2  Bradley, Marion Zimmer  Die Priesterin von Avalon  (Weltbild)  ISBN 3-89897-526-6
3  Jordan, Robert  Drohende Schatten  (Weltbild)  ISBN 3-89897-523-1
4  LeGuin, Ursula K Der Magier der Erdsee  (Weltbild)  ISBN 3-89897-528-2
5  Martin, George R Die Herren von Winterfell (Weltbild)  ISBN 3-89897-525-8
6  Williams, Tad Der Drachenbeinthron (Weltbild)  ISBN 3-89897-522-3
7  Goodkind, Terry Das erste Gesetz der Magie (Weltbild)  ISBN 3-89897-527-4
8  Lukianenko, Sergej Wächter der Nacht (Weltbild)  ISBN 3-89897-524-X
9  Pratchett, Terry Die Farben der Magie (Weltbild)  ISBN 3-89897-529-0
10 Fetjaine, Jean L  Vor der Elfendämmerung (Weltbild)  ISBN 3-89897-530-4
           Stand 22.10.2006
 
Produktbild 28358 bytes
Die schönsten Vornamen
Verlag :  AREA Verlag /BRO
ISBN :  3-89996-486-1
Einband :  Gebunden
Seiten/Umfang :  ca. 432 Seiten - 15 × 15 cm
Erschienen :  08.2005
Preisinfo :  5,00 Eur[D] / 5,20 Eur[A]
   Stand 22.10.2006
  5,00 Eur[
 
Produktbild 27569 bytes
Fleischhauer, Steffen G
Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas
Verlag :  AT Verlag AZ Fachverlage /BRO
ISBN :  3-85502-889-3
Einband :  Gebunden
Seiten/Umfang :  416 Seiten, über 400 farbige Fotos - 26,5 × 19,5 cm
Erschienen :  1. Auflage 03.2003
Gewicht :  1823 g
Preisinfo :  48,00 Eur[D] / 78,00 sFr
   Stand 22.10.2006
  48,00 Eur[D]  
Info:
Über 1500 Pflanzenarten Mitteleuropas, die jemals in unserer Ernährung Verwendung fanden und heute wieder finden. Eine in ihrer Vollständigkeit einzigartige Sammlung, die über Generationen gesammeltes Wissen zusammenfasst.

Wildpflanzen sind die Vorläufer unserer Kulturpflanzen. Sie sicherten über Jahrtausende das Überleben der Menschen. Heute erleben die Wildpflanzen eine Renaissance und finden gar Zugang in die Küche hoch dekorierter Spitzenköche. Sie ergeben eigenständige Gerichte oder verleihen Speisen eine spezielle Würze. Durch ihren Reichtum an wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen sind sie ausserdem sehr gesund.

Alphabetisch geordnet nach den botanischen Bezeichnungen wird jede Pflanzenart beschrieben nach Vorkommen, Blütezeit, in der Küche verwendeten Pflanzenteilen, den besten Sammelzeiten der verwendbaren Pflanzenteile sowie Gefahren und Wirkungen toxischer Bestandteile. Die 400 kulinarisch interessantesten Pflanzenarten werden in erstklassigen Farbfotos vorgestellt. Überlieferte und neue Rezeptbeispiele zeigen ihre vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten. Ein unverzichtbares Nachschlagwerk für interessierte Laien und Fachleute verschiedenster Richtungen.


Silbermedaille anlässlich des 37. Literarischen Wettbewerbs 2004 der Gastronomischen Akademie Deutschlands e. V.
Bewertung GAD: "Nahezu vollständige Auflistung und botanisch exakte Beschreibung von essbaren Wildpflanzen".
 
Produktbild 17383 bytes
Ritter, Gerhard A
Der Preis der deutschen Einheit
Die Wiedervereinigung und die Krise des Sozialstaats
Verlag :  Beck, C H
ISBN :  3-406-54972-1
Einband :  Gebunden
Seiten/Umfang :  541 Seiten
Erschienen :  1. Auflage 20.09.2006
Gewicht :  749 g
Preisinfo :  38,00 Eur[D] / 39,10 Eur[A] / 65,30 sFr
     Stand 22.10.2006
  38,00 Eur[D]  
 
Produktbild 89728 bytes
Menge, Kay H
Workshop Kochen
Garmethoden einfach besonders - besonders einfach
Verlag :  Gräfe u. Unzer /KNO VA
ISBN :  3-7742-8864-X
Seiten/Umfang :  216 Seiten, 350 farbige Fotos - 26,0 × 21,0 cm
Erschienen :  1. Auflage 03.2006
Preisinfo :  24,90 Eur[D] / 25,60 Eur[A] / 43,70 sFr
   Stand 22.10.2006
  24,90 Eur[D]  
Info:
Standen Sie auch schon so manches Mal am Herd und dann vor Fragen wie: Salze ich mein Steak vor oder nach dem Gang in die Pfanne? Warum tritt da immer so viel Wasser aus, wenn ich mein Gulaschfleisch anbrate? Und was ist eigentlich der Unterscheid zwischen Blanchieren und Pochieren? Wenn Sie bisher vergeblich nach den Antworten gesucht haben, sind Sie mit Workshop Kochen bestens bedient! Denn mit diesem innovativen, 216 Seiten starken Kochkurs für zu Hause geht es an die Basis der perfekten Küche: Garmethoden nicht nur kennen lernen und verstehen, sondern vor allem ausprobieren, gekonnt einsetzen und variieren!
Im Rezeptteil finden sich dann rund 120 spannende Rezepte von Wok- Garnelen mit grünem Tee bis zu pochiertem Petersfisch in Rotweinsauce, in denen die vorgestellten Gartechniken entweder ganz pur und besonders einfach oder raffiniert kombiniert und einfach besonders zum Einsatz kommen. Darüber hinaus zeigen viele Varianten zu den Rezepten, wie durch Kombination oder Austausch der Garmethoden aus ein und demselben Gericht etwas völlig Neues wird. Lernen Sie z. B. Lachs nicht nur von seiner pochierten Seite kennen, sondern genießen Sie ihn auch einmal zart und saftig mit der 80-Grad-Methode. Oder zaubern Sie aus Risottoresten eine Risottopizza - Workshop Kochen liefert das Wissen und die Ideen dazu!
 
Produktbild 37989 bytes
Rankin, Ian
Verborgene Muster
Verlag :  Goldmann Verlag /VVA
ISBN :  3-442-46106-5
Einband :  Kartoniert
Seiten/Umfang :  224 Seiten
Erschienen :  09.2005
Preisinfo :  5,00 Eur[D] / 5,20 Eur[A]
Aus der Reihe :  Goldm. Allg. Reihe 46106
    Stand 22.10.2006
  5,00 Eur[D]  
Info:
In Edinburgh geht ein Monster um - ein brutaler Mörder, der bereits zwei kleine unschuldige Mädchen entführt und erwürgt hat. Detective Sergeant John Rebus bleibt nicht viel Zeit, das dritte Mädchen, das als vermisst gilt, zu finden. Doch jede Spur scheint aussichtslos, bis Rebus plötzlich begreift, dass der Täter längst Kontakt mit ihm aufgenommen hat .

"Je mehr Titel mir von Ian Rankin in die Hände fallen, desto größer die Begeisterung."
Tobias Gohlis in Die Zeit

"Ian Rankin hat für seine Rebus-Romane schon viel Lob bekommen. Mit Recht - sein mürrischer, misstrauischer und herrlich herablassender Kommissar ist ein Garant für ebenso unterhaltsame wie anspruchsvolle Krimis."
Brigitte

"Ian Rankin machte Rebus zu einer der erfolgreichsten Detektivfiguren der britischen Literatur - und sich selbst zu einem gefeierten Kriminalautoren."
     
 
Produktbild 33310 bytes
Weidling, O F / Weidling, Carsten J
Im Namen des Vaters und des Sohnes
Erinnerungen
Verlag :  Mitteldeutscher Verlag
ISBN :  3-89812-392-8
Einband :  Gebunden
Seiten/Umfang :  240 Seiten, Fotos und Dok. - 20 × 13 cm
Erschienen :  1. Auflage 10.2006
Preisinfo :  19,00 Eur[D] / 19,60 Eur[A] / 34,20 sFr
       Stand 22.10.2006
  19,00 Eur[D]  
Info:
O. F. Weidling war einer der wirklichen großen DDR-Stars. Als Conferencier lebte er in, mit, für und auch gegen sein Land. Und er schrieb Bücher. Doch veröffentlicht wurden sie nie. Carsten J. W. Weidling, Moderator, Autor und Sohn, hat sich erst 40 Jahre später an die Manuskripte des Vaters gewagt, musste er doch schon immer den Vergleich mit diesem aushalten. Nicht nur, um sie zu lesen, sondern um dessen autobiografischen Zeilen mit dem Publikum zu teilen. Warum Weidling senior aus dem Friedrichstadtpalast flog und wie sein Tod kam, erfahren wir ebenso, wie seine Geschichten aus der Kriegsgefangenschaft und den privaten und beruflichen Neuanfängen nach dem Krieg bis 1969. Um die Zeit danach kümmert sich Carsten J. W. Weidling sensibel und sehr witzig im Gespräch mit seiner Mutter und seinem Bruder. Und schließlich erfahren wir in einem sehr herzlichen Brief an den Vater, was aus dem Leben von Weidling junior wurde und über welche steinigen Wege auch er gehen musste, bis er TV-Moderator und Buchautor wurde. So ist "Im Namen des Vaters und des Sohnes" ein spannendes Buch über Zeitenwenden in der Unterhaltungskunst, im Privatleben und in der Politik geworden. Mit vielen privaten Fotos und Dokumenten (u. a. Schriftwechsel O. F. Weidling - Erich Honecker).